Blömer, seit 1886 exklusive Immobilien in Bonn  

 

Geschichte

Die Firma Blömer wurde im Jahre 1886 durch Bernhard Heinrich Blömer gegründet. Die nächsten 114 Jahre waren Textilwaren die Haupt Einnahmequelle der GmbH und Co. KG.

Das zunächst kleinere Kaufhaus in Bonn mit acht Schaufenstern hatte im Jahre 1908 schon 100 Mitarbeiter. Nach dem der erste Weltkrieg überwunden war, öffnete 1931 eine weitere Filiale in Aachen. 1936 zum 50. Jubiläum zählte die Firma schon 260 Mitarbeiter. Nachdem man glaubte das Gebäude hätte die schweren Anschläge des 2. Weltkrieges überwunden, zerstörte ein Bomben-Gewitter Blömer in Bonn und Aachen um 1944. Ein Jahrzehnt später feierte man die Neueröffnung am Markt. Gegen Ende der 90er Jahre wurde Blömer neu gestaltet. Die Geschäftsführer Jörg und Rainer Blömer entschieden sich, die neue Fassade „Flamingo-rot“ zu streichen. Die auffällige Farbe hielt leider nur drei Jahre. Nachdem der Konzern Zara die Immobilien im Jahre 2000 in Bonn und Aachen angemietet hatte, wurden Farben und Einrichtung im firmeneigenen Stil angepasst und grau gestrichen.

Die Firma Blömer vermietet momentan Immobilien an Zara, Esprit, Bouvier und weitere Geschäfts- und Privatkunden.

1886 gründete Bernhard-Heinrich Blömer in Bonn am Markt ein kleines Textilgeschäft.
Im Laufe der Zeit arrondierte er einen Teil des Viertels und erbaute das erste große Blömer Kaufhaus.

1944

1944: In den letzten Tagen des zweiten Weltkrieges wurde dieses Haus Opfer einer Druckbombe. Bis zum Neubau des Markthauses zog die Firma Blömer in das heutige Esprit-Haus auf die Remigiusstraße.

 

Nach dem Krieg wurde das Blömer Haus Schritt für Schritt, Etage für Etage bis 1956 neu aufgebaut.

 

Einige Umbau Maßnahmen folgten, um stets "up to date" zu sein. 1997 wurde aus der grau-braunen Blömer Filiale das bekannte flamingo-rote Kaufhaus.


Seit 2000 mietet die spanische Firma Zara die Filialen in Bonn und Aachen. Die Remigiusstraße ist an Esprit vermietet.

 

Publikationen

Festschrift "50 Jahre Blömer" (pdf-Dokument)
   
"Blömer Umbau 1955" (pdf-Dokument)
     
"100 Jahre Blömer" (pdf-Dokument)
   
"Generalanzeiger: 100 Jahre Blömer" (pdf-Dokument)
   
"Blömer schließt" (pdf-Dokument)
     
     

Acrobat Reader downloadZum Lesen der Dokumente benötigen Sie den kostenlosen Acrobat-Reader, den Sie bei Bedarf hier herunterladen können.